Freitag, 17. Februar 2012

Intoleranz und Eiscreme :3

Bin eben über was Lustiges gestolpert :

"Haben Sie Eis mit Sojamilch?"
"Ah...Hast du eine Intoleranz?"
"Ja... gegen Gewalt!"

;) Bringt mich echt zum schmunzeln, ich glaub so antworte ich auch, wenn ich das nächste mal gefragt werde, ob ich laktoseintolerant bin!

Bin jedenfalls trotz des miesen Wetters draußen total in Eislaune und hab mir was Feines zurecht gezaubert:

Amarena-Kirsch-Eis mit Reismilch und weißer Reismilch-Schoki ^^

Hab die alte Eismaschine aus dem Keller gekramt, ordentlich abgestaubt und einfach alle Zutaten (Sojasahne, Vanillezucker, Reismilch und Amarenakirschen aus dem Glas) reingeworfen. Hat ganz gut geklappt. Könnte zugegeben etwas süßer sein und die Konsistenz ist mehr wie Schnee als cremig, aber für meinen ersten veganen Eisversuch bin ich trotzdem sehr zufrieden mit dem Endprodukt!

Die Schokolade ist übrigens diese hier: 

Kennen bestimmt einige von euch oder? Ich bin eigentlich nicht so der Fan von weißer Schokolade, aber letztens im Reformhaus hat mich so ein Drang danach überkommen. Die Sorte ist zwar verdammt süß aber auch echt lecker.

Also dann, ich wünsch euch ein schönes Wochenende und hoffe ihr überlebt den Karneval ;)

Kommentare:

  1. da hat vagedes also den spruch her!
    http://www.gewaltallergie.de/ (die seite geht momentan nicht, sollte aber bald wieder on sein...

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, der ist echt gut!
    Warum findet man in so vielen blogs eigentlich immer so leckere vegane Eisrezepte? Da können die Kuhmilch-Eissorten ja schon lange nicht mehr mithalten. Muss das auch mal unbedingt ausprobieren, glaubst du, sowas funktioniert auch ohne Eismaschine oder wird das dann nicht cremig genug?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schätze es wird nicht besonders cremig werden, aber an deiner Stelle würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen :) Einfach ausprobieren. Gibt ja auch einige Rezepte, die ohne Eismaschine funktionieren. Auf Chefkoch.de gibts reihenweise Sorbetrezepte und ich meine, auf irgendnem Blog auch mal was von Bananeneis aus dem Mixer gelesen zu haben, weiß nur leider nicht mehr wo... Probieren geht jedenfalls über Studieren :)

      Löschen
  3. Wow, kann man das Eis auch nach Hause liefern lassen? ;)

    Schade dass ich keine Eismaschine habe! :( Aber vielleicht finde ich ja eine alternative Methode oder kann mir für den Sommer günstig eine Maschine zulegen! :)

    AntwortenLöschen