Freitag, 1. Juni 2012

Pfau in Düsseldorf

In Düsseldorf hat heute ein kleiner aber feiner veganer Lebensmittelladen eröffnet. Ich war gleich mal da und hab ein paar Kleinigkeiten wie ei-freie Chili-Mayonaise, Raw-Riegel, Reis- und Kokossahne zum Aufschlagen und veganes Hundefutter gekauft. Ich find es ganz praktisch, dass es so ein Lädchen jetzt auch in meiner Nähe gibt. Auf Dauer ist die Fahrt nach Dortmund zum Vegilicious  mir nämlich doch zu lang.

Ihr findet das Pfau in Düsseldorf auf der Elisabethstraße 54a in Bilk (40217), ganz in der Nähe der Düsseldorfer Arcaden. Auf Facebook könnt ihr euch ein bisschen schlau machen und umschauen, falls es euch interessiert, da gibt es auch ein kleines Video von der vorläufigen Produktauswahl: einfach hier klicken



Der Laden ist wirklich schön. Geschmackvoll eingerichtet, gemütliche Atmosphäre und soweit ich das beurteilen kann sind die Besitzer auch sehr sympathisch :)
Die Produktpalette könnte meiner Meinung nach ruhig noch um das ein oder andere erweitert werden aber was nicht ist kann ja noch werden ;)
Stattet dem Laden doch einen Besuch ab, wenn ihr mal in Düsseldorf seid! 

PS: ich habe gerade gesehen, dass Christian von Vegan Wonderworld ebenfalls über's Pfau berichtet hat. Für ein etwas ausführlicheres Feedback und vorallem Fotos besucht doch ruhig seinen Blog :) 

Kommentare:

  1. Was für ein Zufall, ich habe heute auch Reis- und Kokossahne gekauft o_O :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Grund, mal wieder nach Düsseldorf zu fahren. :) Ist von hier aus der gleiche Weg, wie nach Dortmund. Danke für die Info!

    AntwortenLöschen